Badminton beim MTSV Hohenwestedt - das hat Tradition!

Wer bei der letzten Olympiade die Fernsehübertragungen vom Badminton verfolgt hat, hat erkannt: Badminton ist kein Federball!!

Badminton stellt hohe Ansprüche an Reflexe, Grundschnelligkeit und Kondition und erfordert für ein gutes Spiel hohe Konzentrationsfähigkeit und taktisches Geschick.

Durch die langen Ballwechsel und eine Spieldauer ohne echte Pausen ist eine gut entwickelte Ausdauer und Kondition Voraussetzung. Soviel zur Theorie!

Natürlich sind wir nicht so perfekt wie die Profis, aber trotzdem können sich die diversen Erfolge der Hohenwestedter Jugendlichen und Senioren in den letzten Jahrzehnten sehen lassen.

Wir freuen uns beim Training über die Mischung der Spieler, die am Punktspielbetrieb teilnehmen und Hobbyspieler, die sich in der Sporthalle treffen, um den Sport zu betreiben.

Zur Zeit gibt es eine Seniorenmannschaft, die bereits seit vielen Jahren in den oberen Klassen Schleswig-Holsteins aktiv ist und jetzt in der Bezirksklasse startet.

Drei Landesmeistertitel für die MTSV-Badminton-Sparte

Am Wochenende 10./11.2.2018 war die Badminton-Sparte des MTSV Hohenwestedt Ausrichter der diesjährigen „Oldies“ auf Landesebene.


mehr lesen
Ansprechpartner

Spartenleiterin

Ute Smyrek
04871–34 89
dieter.ute@t-online.de

Jugendtrainer

Nils Grothusen 
0163–778 01 22
nilsgrothusen@yahoo.de



Sportangebote
  •    Badminton: Kinder+Jugendliche

    MI: 17:30:00 - 19:00:00 Uhr

    Sporthalle Schule Hohe Geest (Rektor-Wurr-Str. 4-10)

    Trainer: Nils Grothusen

    Telefon: 0163-7780122



  •    Badminton: Senioren

    MI: 19:00:00 - 22:00:00 Uhr

    Sporthalle Schule Hohe Geest (Rektor-Wurr-Str. 4-10)

    Trainer: Ute Smyrek

    Telefon: 04871 / 3489