zurück

„Familien an den Tisch“ beim MTSV Hohenwestedt


Das sehr erfolgreiche Projekt „Familien an den Tischt“, geht bei der Tischtennissparte des MTSV Hohenwestedt in die dritte Runde. Ab dem 31.01.2018, jeden Mittwoch 17.15 – 18.45 Uhr, ist wieder Tischtennis für die ganze Familie, in der Sporthalle am Park. „Familien an den Tisch“ ist eine Zusammenarbeit des Landessportverbandes Schleswig-Holstein e.V. (LSV) mit dem Tischtennis Verband Schleswig-Holstein e.V. und ein Teilprojekt des Projekts „Familien in Bewegung“. „Familien an den Tisch“ bietet die Möglichkeit, sich ohne Mitgliedschaft in einem Verein gemeinsam mit der Familie an den Tisch zu begeben und unter Anleitung und Beobachtung des MTSV-Vereinssportlehrers den Spaß des Sportes zu erleben.

Das Projekt geht 10 Einheiten á 90 min und ist komplett kostenfrei. Tischtennisschläger und Bälle stellt der Verein zur Verfügung.

Neben der Verbesserung der Ausdauer und Schnelligkeit lernen die Sportler vor allem ihre Konzentration zu fokussieren und reaktiv zu handeln. Hierfür gilt es in jeglichen Situationen den Überblick zu bewahren. Diese Fähigkeiten helfen im Alltag gelassener und ausgeglichener zu sein und trotzdem wachsam das Geschehen um sich herum zu verfolgen. Gerade das Familienleben kann von diesen Fähigkeiten profitieren und sich hierdurch verbessern.

"Die AOK-Familienstudie von 2014 hat eindeutig belegt wie wichtig es ist, dass Eltern und Kinder zusammen aktiv sind. Deshalb liegt uns das Thema sehr am Herzen und wir freuen uns gemeinsam mit dem Landessportverband und den vielen Vereinen vor Ort dieses tolle Projekt umzusetzen", sagen die Präventionsexperten der AOK NordWest, die zusammen mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken den Landessportverband SH bei diesem Projekt unterstützen.

Der Familienbegriff ist bei diesem Projekt sehr offen, so dass auch Großeltern, große Geschwister, Stiefeltern/ -geschwister sowie Tanten und Onkel herzlich willkommen sind.

Voranmeldungen sind nicht zwingend notwendig, werden aber gerne von Daniel Jakobs entgegengenommen. Für weitere Infos ist ebenfalls Daniel Jakobs der Ansprechpartner.

Mail: sportlehrer@mtsv-hohenwestedt.de

Handy: 0173-8081384

 

 

    Nächste Termine:
    FSJ im MTSV