zurück

MTSV Damen gewinnen Derby gegen Itzehoe


Unsere MTSV Damen haben ihren vierten Sieg in Folge im Derby gegen die Itzehoe Eagles eingefahren.

Als Tabellenführer reisten die Damen mit vielen Fans im Rücken nach Itzehoe und zeigten gleich, dass sie die Siegesserie weiterführen wollen. Mit einem 15:4 Lauf, getragen durch gute Defense, kamen die Damen super ins Spiel und gingen mit einer 23:11 Führung in die erste Viertelpause. Einfache Fehler und zu viele vermeidbare Fouls brachten die Itzehoe Eagles nicht nur häufig an die Freiwurflinie, sondern auch wieder zurück in das Spiel. Die Führung, die sich unsere Damen erspielten, schmolz bis auf einen Punkt. Beim 38:37 nahm Damentrainer Michel Krohn eine Auszeit, stellte die Verteidigung um und konnte in der letzten Minute der ersten Halbzeit den Vorsprung auf vier Punkte erhöhen. Somit ging es mit einer 43:39 Führung in die Halbzeit. Aus der Halbzeit kamen die Gäste wieder deutlich besser heraus. Die starke Defense ebnete den Weg für ein sehr starkes 21:6 Viertel und die 64:45 Führung. Doch genauso wie im zweiten Viertel machten unsere Damen wieder zu viele einfache Fehler und brachten die Gastgeber bis auf 6 Punkte heran. Doch aus der letzten Auszeit, zwei Minuten vor dem Ende, kamen die MTSV Damen deutlich stärker heraus, zeigten ihre Stärke und konnten mit einem 7:0 Lauf das Spiel endgültig in trockene Tücher bringen. Somit gewinnen die Damen verdient mit 75:62 in Itzehoe, bauen ihre Siegesserie auf vier Spiele aus und stehen weiterhin auf Platz 1 der Tabelle. Dennoch ist unser Trainer Michel Krohn nicht zufrieden mit der Leistung: „Wir haben die Eagles immer wieder zurück ins Spiel gebracht und es somit unnötig spannend gemacht.“.

Weiter geht es für unsere Teams am Wochenende. Das Herrenspiel gegen den Kieler TB muss verlegt werden, denn unsere Herren sind bei dem Ü35 Turnier in Norderstedt im Einsatz. Die Damen sind am Sonntag um 16:00 Uhr in Flensburg zu Gast.

Bis dahin: MTSV TEAM – MTSV FIGHT

 

Nächste Termine:
  • Kein Termin vorhanden.

FSJ im MTSV